Impfungen gegen Covid-19 bei uns

Ab September startet die 3. Impfung für bestimmte Personenkreise. Das sind z.B. Menschen über 80, Pflegebedürftige Personen oder Personen mit einer Immunschwäche. In allen Fällen soll die Auffrischungsimpfungen frühestens 6 Monate nach der erstmaligen Herstellung des vollständigen Impfschutzes erfolgen. Verimpft wird ein mRNA-Impfstoff. Das gilt auch für Personen, die zwei Dosen Astrazeneca oder eine …

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Infektsprechstunde + Testsprechstunde

In unserer Praxis findet nun täglich eine Infektsprechstunde nach den vorgeschriebenen, strengsten Hygienemaßnahmen statt.

Ab 11:00 Uhr können Infektpatienten, auch Patienten mit grippalen Symptomen oder Covid – 19 Verdachtsfälle, sowie Patienten zum PCR, nach vorheriger telefonischer Anmeldung in die Infektsprechstunde kommen.

Urlaube/Abwesenheiten

Montag 16.08.2021 bis Freitag 20.08.2021
Die Vertretung übernimmt Frau Dr. Terstiege 0251 – 144 28 74, Westerheide 22, 48157 Münster


Außerhalb der Sprechzeiten – Mo, Di und Do ab 18:00 Uhr und Mi + Fr ab 14:00 Uhr, an Feiertagen oder am Wochenende wenden Sie sich bitte an den hausärztlichen Notdienst unter der kostenfreien und bundesweiten Nummer 116 117.

Allergiesymptome: Verdacht auf Corona?

Die Pollen fliegen wieder und viele leiden daher unter tränende Augen, laufende Nase, Kopfschmerzen, Niesanfälle und anderen Symptomen. Diese unterscheiden sich normalerweise aber deutlich von den Symptomen einer Covid-19-Infektion. Durch die neue Deltavariante des Virus sind die Unterschiede aber nicht mehr so groß. Die Symptom sind: Fieber, laufende Nase, Kopfschmerzen und rauer Hals.Auch geimpfte …

Back to Top