Impfungen gegen Covid-19 bei uns

Sie werden der Presse entnommen haben, dass alle Patienten mit Erstimpfung AstraZeneca nun mit BioNTech die Zweitimpfung erhalten sollen.
Wir brauchen dafür etwas Vorbereitung, so dass die Termine frühestens in die nächste Woche (KW 28) gelegt werden können, denn wir müssen den Impfstoff bestellen. – BITTE RUFEN SIE NICHT VORHER AN! –

Jugendliche ab 12 Jahren können nun ebenfalls in der Praxis mit Biontech geimpft werden.

Die Kombination beider Impfstoffe ist übrigens nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer sinnvoll, da die Kombination beider Impfstoffe den besseren Impfschutz verspricht.


Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns gerne eine E-Mail kontakt@hausarzt-handorf.de. Unsere Telefonleitungen sind aktuell chronisch überlastet.


Bitte lesen Sie sich, vor Ihrem Termin bei uns, das folgenden Dokumente unbedingt durch, drucken dieses aus und bringen Sie es ausgefüllt und unterschrieben zum Impftermin mit! Sie vermeiden damit unnötige Wartezeiten!

AstraZenca/Johnson&Johnson (Vectorimpfstoffe)
Aufklärungsbogen für AstraZeneca/Johnson&Johnson-Impfung
Einwilligung (bitte beide Dokumente ausdrucken und ausfüllen)

BioNTech/Moderna (mRNA-Impfstoffe)
Aufklärungsbogen für BioNTech/Moderna
Einwilligung (bitte beide Dokumente ausdrucken und ausfüllen)

Back to Top